Impetus MENSCH

„Im Zentrum meiner Malerei steht der MENSCH.

Nicht das Individuum, nein der menschliche Körper an sich in theatralisch bis exaltierter

Gestik. Es sind figurative Darstellungen, die jedoch z.T. durch Verformungen Reduzierung

abstrahiert wirken. Oft lösen sich Flächen und Linien auf, um vom Auge des Betrachters

vollendet zu werden. Auf diesem Wege versuche ich dem eigentlich unfassbaren Wesen

des Menschen auf die Spur zu kommen, dem Menschen, der durch Körpersprache

Gefühle zeigen kann. Dies war und ist mein Impetus.“

Heinrike Schmid