Workshop

Denise Bettelyoun

Threads

THREADS

 

Der Faden berührt mythologische Sphären: Er entwickelt, verwickelt, fesselt und verknüpft. Er überwindet Distanzen, baut Strukturen auf, bestimmt, wie wir uns Zusammenhänge denken. Er ist die Basis jeglicher textilen Techniken. 

Der Fadenlauf trägt die Zeit/ Zeitspanne in sich. Man kann auf ihm musizieren und ihn schwingen - ferne Punkte miteinander verknüpfen und Netzwerke aufbauen. Gleichzeitig ist der Faden die textile Übersetzung der künstlerischen Linie. 

Alles in allem ein spannendes künstlerisches Medium mit vielerlei kreativem Potential, unglaublich verwoben und verwickelt mit unserer Sprache und wie wir uns Zusammenhänge denken…..- all das wird Auftakt eines spannenden Seminars. Folgen wir dem Faden und schauen wir, wohin er uns künstlerisch führen wird! 

2. - 4. 12. 2022 jeweils 10 – 17 Uhr

Kursgebühren:

450 €

Zurück