Skizzieren

Angebot und Inhalt

 

Jeder Künstler hat sein Skizzenbuch. Mit scheinbar wenigen, schnellen Strichen wird eine grobe Idee aufs Papier gebracht. Eine Vorarbeit als Hilfestellung, Wegbereiter eines großen Werkes oder als künstlerische Arbeit insichselbst ist das Skizzenbuch ein Element, welches von vielen unterschätzt wird. Doch auch das schnelle Skizzieren einer Idee, eines Bildaufbaus oder die Wiedergabe von gesehenem kann ausgebaut werden. Das Skizzenbuch erlaubt dem Künstler ungebunden an Ort, jederzeit seine Gedanken und Vorhaben Auszudrücken. Hierbei darf selbstverständlich auch mit verschiedenen Stiften oder Materialien experimentiert werden. Das Ergebnis ist eine spannende Ergänzung und Vertiefung zur großen Malerei, sowie eine interessante Dokumentation des eigenen künstlerischen Weges. 

 

Zeiten, Termine, Gebühren

Termine: Jeden Donnerstag (außer Feiertags)

Uhrzeit: immer von 10:00  bis 12:00 Uhr

Dauer: 6 Monate, verlängerbar

Beginn: Jeweils zum 1. eines Monats

Gebühr: 150 € / Monat