Unterstützen

Die Freie Kunstakademie Überlingen ist seit über 20 Jahren in der künstlerischen Bildung aktiv. Dabei zieht sie interessierte Menschen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich an. Sie wurde und wird durch das Engagement vieler Personen getragen. Die dafür nötigen finanziellen Mittel muss die FKÜ selbst aufbringen. Eine Förderung aus öffentlicher Hand hat sie bis heute nicht erhalten. Die Finanzierung des Betriebs geschieht einerseits durch die erhobenen Studiengebühren, andererseits durch großzügige geldwerte Leistungen oder Spenden von Privatpersonen und Unternehmen. Ohne diese wäre der Betrieb nicht möglich.

 

Die FKÜ durch Spenden unterstützen

Die Freie Kunstakademie Überlingen ist eine gemeinnützige GmbH und verfolgt damit nach §58 der Abgabenordnung (AO) „5. die Förderung von Kunst und Kultur“. Spenden werden somit bescheinigt und können steuerlich geltend gemacht, das heißt „abgesetzt“ werden. Damit die FKÜ jedoch auch in der Zukunft bestehen kann, ist sie auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Mit Ihrer Spende helfen Sie, dass Kunst- und Kultur Teil unserer Gesellschaft bleibt – In Überlingen für den Bodenseekreis und darüber hinaus.